Kinder- und Schulbetreuung verbessert

Ginge es beim Thema Kinderbetreuung nach uns, so würden wir am liebsten unsere Kinder unter die Obhut der Mütter und Väter stellen, wo sie wohlbehütet und gut erzogen aufwachsen. Wer aber die Realität nicht verkennt, merkt sehr schnell, dass die Zeiten, in denen die Kinderbetreuung ausschließlich bei den Eltern oder Großeltern und ab 3 Jahren auch bei den Kindergärten lag, lange vorbei ist. Sowohl die familiären als auch die finanziellen Bedingungen für junge Familien haben sich stark verändert. Bezogen auf diese Tatsache hat die CSU-Marktgemeinderatsfraktion schon sehr früh entsprechende Anträge an den Marktgemeinderat gestellt. Heute sind wir froh zu wissen, dass die meisten unserer Anträge für eine bessere Kinder- und Schulbetreuung umgesetzt sind. Auf unsere Anträge hin wurde der Ausbau von Kinderkrippen forciert und der Ferienhort (Ostern/Pfingsten und ab 2008 auch Sommerferien) eingeführt. Statt unserem seit langem geforderten Schulsozialpädagogen wird nun nach sechs Jahren ein „aufsuchender Sozialpädagoge“ eingestellt. Darüber hinaus kann Wendelstein heute verschiedene Schulhorte und Kinderkrippen nachweisen, denn der Bedarf steigt stetig. Der Einsatz und das ständige „Bohren“ durch unsere Marktgemeinderäte/innen hat sich also gelohnt.Das neue Bayerische Kinderbildungs- und betreuungsgesetz (BayKiBiG) bildet zudem nun eine realitätsbezogene Grundlage, unserem gesellschaftlichen Wandel gerecht zu werden.

    - 31.05.2001 Antrag der CSU zur Verbesserung der Bedarfsplanung für Kindergärten
    - 31.05.2001 Netz für Kinder- Antrag der CSU auf Unterstützung durch die Marktgemeinde
                     Wendelstein
    - 19.11.2001 Antrag der CSU zur Bedarfserfassung für Kindergartenplätze
    - 19.11.2001 Antrag der CSU zur Schaffung von Krippenplätzen ( Kinder unter 3 Jahren)
    - 19.11.2001 Antrag der CSU zur Schaffung eines Ferienhortes (Ostern, Pfingsten)
    - 17.02.2001 Antrag der CSU um Einstellung eines Schulsozialpädagogen
    - 23.02.2003 Antrag der CSU um Einstellung eines Schulsozialpädagogen
    - 23.02.2007 Antrag der CSU um Einstellung eines Schulsozialpädagogen
    - 08.03.2007 Beschluß zur Einstellung eines "aufsuchenden" Sozialpädagogen

Zurück